magazine guide store membership newsletter about 7ss imprint
photoreportage
Auf Testfahrt: MSC Splendida
>>
buch tipp
Königinnen der Meere & Der Hamburger Hafen
>>
archives
Die alten Ausgaben des seven seas magazine
>>
<<
Royal Caribbean International stellt Routen 2011 vor
08.05.2009 +++ Royal Caribbean International gibt bekannt, dass die Brilliance of the Seas nach ihrem Dubai-Debüt im kommenden Frühjahr auch in der Saison 2011 am Persischen Golf stationiert sein wird. In ihrer zweiten Saison im Nahen Osten wird das Schiff von Januar bis März 2011 zu insgesamt neun 7-Nächte-Rundfahrten ablegen. Die 7-Nächte-Kreuzfahrten von/nach Dubai sowie zwei neue 12-Nächte-Kreuzfahrten mit Aufenthalten in Indien können ab sofort gebucht werden.

In der 2011er Saison stehen erneut Häfen des Vorderen Orients wie Fujairah und Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate), Mina Sulman (Bahrain) und Maskat, die Hauptstadt des Oman, auf dem Routenplan. Neu im Programm sind die 12-Nächte-Kreuzfahrten mit Aufenthalten in Indien am 28. März und 9. April 2011. Auf diesen Routen wird die Brilliance of the Seas erstmals in den indischen Häfen Mumbai, Goa und Cochin ankern.

Auch in ihrer zweiten Saison lädt die Brilliance of the Seas Reisefreudige ein, auf ihrer Kreuzfahrt in die faszinierende Welt des Orients einzutauchen: Für Abenteuerlustige stehen Jeep-Touren durch die Wüste Al Khatim, Ausritte mit Arabern aus der königlichen Pferdezucht in Bahrain sowie Schnorchel- und Tauchausflüge im Indischen Ozean vor Fujairah auf dem Programm. Kulturhungrige können ihre Bedürfnisse beispielsweise beim Besuch des Sultan-Palasts oder der portugiesischen Festungen in Maskat stillen.

Urlauber können zusätzlich aus zwei Überführungskreuzfahrten zwischen Barcelona und Dubai wählen, die jeweils durch den Sueskanal führen. Auf der 14-Nächte-Kreuzfahrt, die am 10. Januar 2011 in Barcelona beginnt, legt die Brilliance of the Seas unter anderem in Alexandria und Safaga in Ägypten sowie Aqaba in Jordanien an. Auf ihrer 16 Nächte dauernden Kreuzfahrt am 21. April 2011 von Dubai zurück nach Barcelona liegen Safaga, Scharm El-Scheich, Alexandria sowie auch Maskat und Aqaba auf der Route.
Das verstärktes Engagement im Vorderen Orient unterstreicht die Marketing-Partnerschaft mit DUBAILAND, der weltgrößten Freizeitkomplex in Dubai. Im Zuge der Kooperation werden die Marken gemeinsame Marketing- und Promotionaktivitäten in den wichtigsten Quellmärkten weltweit umsetzen. Royal Caribbean International wird die Hauptattraktionen des weltweit einzigartigen Freizeitkomplexes mit einer Vielzahl an Kultur-, Shopping-, Erholungs- und Sportmöglichkeiten in das Programm für Landausflüge aufnehmen. DUBAILAND wird im Gegenzug die Kreuzfahrten von Royal Caribbean International über sein weltweites Agenturnetzwerk promoten.
<<
22.09.2017
 
 
MSC Kreuzfahrten
Online-Check-In spart Zeit
MSC Express ist der Online-Check-In auf allen neun Schiffen von MSC. Passagiere können so vor dem Antritt der Reise von zuhause über das Internet einchecken. Mit dem System werden die Wartezeiten bei der Einschiffung extrem verkürzt .
Hansa Kreuzfahrten
Tagespreise im Internet
Hansa Kreuzfahrten verstärkt ab sofort seinen Vertrieb und forciert sein Preissystem. Um flexibel und ohne Zeitverzug auf ent­sprechende Marktsituationen zu reagieren, können einzelne Reisen jetzt zu tagesaktuellen Preisen gebucht werden